File

academic experience Worldwide e.V.

New
File

Seit 2013 gibt aeWorldwide Geflüchteten mit akademischem Hintergrund Orientierung im Wissenschaftsbetrieb und beeinflusst das medial geprägte Bild des "Flüchtlings". Gegründet in Frankfurt, werden dafür Tandems zwischen Studierenden und AkademikerInnen im Exil gebildet. Die AkademikerInnen helfen den jeweiligen Studierenden im Studium und stehen ihnen als MentorInnen zur Seite. Die Studierenden wiederum helfen bei der deutschen Sprache und ein Amtsgängen. Darüber hinaus wird viel politische Arbeit im Bereich der Interessenvermittlung und Forschung geleistet. aeWorldwide gibt es mittlerweile in mehreren Städten und Universitäten.